Feuerverzinken2018-11-28T15:32:03+00:00

Feuerverzinken

Das Feuerverzinken beschreibt ein passives Korrosionsschutzverfahren, bei dem der metallische Ausgangswerkstoff durch einen Überzug aus Zink vor Kontakt mit korrosiven Stoffen geschützt wird.

In unserer Unternehmensgruppe sind wir nun schon über 50 Jahre auf das Stückverzinken nach DIN EN ISO 1461 spezialisiert. Dieses diskontinuierliche Verfahren zeichnet sich dadurch aus, dass auf die besonderen Ansprüche eines jeden zu verzinkenden Bauteils eingegangen werden kann. Die Stückverzinkung bietet uns die Chance flexibel auf unterschiedlichste Bauteile zu reagieren und unsere Expertise auszuspielen.

Durch die Zertifizierung unserer Feuerverzinkungsanlage gem. der DASt-Richtlinie 022 „Feuerverzinken von tragenden Stahlbauteilen“ erfüllen wir auch die Anforderungen der seit 2014 gültigen EN 1090.

Waldhelm

Standort Braunschweig
Grotrian-Steinweg-Straße 9
38112 Braunschweig
Tel. 0531 / 31 11 71
Fax. 0531 / 31 29 06

Standort Perleberg
Mergelkuhlenweg 2
19348 Perleberg / Düpow
Tel. 03876 / 78 97 28
Fax. 03873 / 30 26 71

Informationen

Sitemap
Glossar

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen